Preisträger Sport verbindet
Posted on / by wirkhaus / in Bundes-DOG, Zweigstellen / Landesverbände

Kreativwettbewerb “Sport verbindet”

Aus der Bundesgeschäftsstelle

Zum dritten Mal und anlässlich der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio wird die Deutsche Olympische Gesellschaft den Kreativwettbewerb „Sport verbindet“ durchführen. Aufgerufen zur Teilnahme sind wie in den Vorjahren alle Grundschulen, Förderschulen und alle weiterführenden Schulen in Deutschland. 2018 folgten unserem Aufruf 203 Schulen mit ca. 3.700 Schülern. Wir würden uns freuen, wenn wir diese Zahl in diesem Jahr übertreffen könnten.

Die Ausschreibung erfolgt noch im 1. Quartal 2020 und wird auf unserer Website www.DOG-bewegt.de veröffentlicht. Darüber hinaus erfolgt die Ausschreibung über alle staatlichen Schulämter.

Schreibe einen Kommentar