Latest Blog Posts

Bundes-DOG: Für den in 2020 erneut ausgeschriebenen Wettbewerb hat die DOG zahlreiche Zusendungen erhalten. Ein Beweis, dass die Thematiken Fair…

Im Sommer geht ‚Sportradio Deutschland’ auf den Sender, ein bundesweites Sportradio-Programm, rund um die Uhr. Die Macher wollen mit diesem Novum den privaten Rundfunk nicht nur aufmischen, sondern auch in die Zukunft führen. Und das alles ohne Live-Rechte. Ein ambitioniertes Vorhaben … Ein Bericht von Birgit Hasselbusch und Frank Schneller [ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | MENSCHEN | WIRTSCHAFT]

 

Die geplante Gründung einer Super-League im europäischen Fußball erhitzt die Gemüter und heizt die Diskussionen an. Gerd Graus lässt das alles kalt. Sollen sie doch gehen, meint er zu den Top-Klubs und spielen, wo sie wollen. Nur nicht in den nationalen Ligen. Vielleicht würden die dann wieder spannender. Ein Kommentar. [ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Seit 2017 ist das Portal sportfrauen.net online. Gründerin Nina Probst hat ein ehrgeiziges Ziel. Sie will mehr Aufmerksamkeit für den Frauensport erreichen. Mit dem SportInformationsDienst SID hat sie jetzt einen starken Partner aus der Medienbranche an ihrer Seite. Alle begann mit großem Ärger und einer E-Mail. Julia Nikoleit erzählt den Beginn einer hoffentlich langen Partnerschaft. [ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | MENSCHEN]

“Ich halte es für falsch, den Sport zu einer Waffe der Politik zu machen”, sagt Hans Wilhelm Gäb, gerade 85 Jahre alt geworden und noch immer voller Aufmerksamkeit zu den Geschehnissen im Sport. “Was wäre besser in der Welt, wenn die Olympischen Spiele, bei denen immerhin Menschen aus der ganzen Welt beweisen, dass man miteinander friedlich und nach Regeln wettstreiten kann, nicht stattfinden würden?” fragt er im Interview mit DOG-Vizepräsident Hans-Joachim Lorenz. [RINGE | MENSCHEN]

Vor der Entscheidung, als aktive Leistungssportlerin ein Kind zu bekommen, scheuen sich viele Athletinnen – der Karriereknick scheint vorprogrammiert. Dabei zeigen immer mehr prominente Beispiele aus unterschiedlichen Sportarten, dass die Vereinbarkeit von Familie und Erfolg im Spitzensport durchaus möglich ist. [SPORTHILFE | SPORTHILFE ‘gold’ | RINGE | MENSCHEN]

Bereits seit 20 Jahren besteht zwischen der Deutschen Bank und der Stiftung Deutsche Sporthilfe eine intensive Partnerschaft. Beide Seiten haben nun den Vertrag um weitere drei Jahre bis mindestens 2023 verlängert. Schon seit 2001 ist die Deutsche Bank Partner und seit 2008 einer von fünf Nationalen Förderern der Stiftung. In der Bank betreuen zwei Bereiche die erfolgreiche Kooperation mit der Sporthilfe: auf Konzernebene der Bereich „Kunst, Kultur und Sport“, der von Anna Herrhausen geleitet wird, und in der Privatkundenbank der Bereich Kundenmanagement, verantwortet von Tim Alexander. Im Interview mit Frank Schneller erklären sie das Engagement der Deutschen Bank bei der Sporthilfe. [ALLGEMEIN | FÖRDERER | SPORTHILFE | WIRTSCHAFT]

Es gehört zur Geschichte der Olympischen Spiele 1936 ebenso wie das Olympiastadion in Berlin. Aber das Dorf in Elstal, nur wenige Kilometer westlich von Berlin, war lange Jahre ein vergessenes Dorf und die Gebäude dem Verfall preisgegeben. Nun kommt wieder Leben in die Anlage. Teil der Gebäude wurde mit Neubauten zu einem Wohnensemble zusammengefasst. Und wieder verändert sich der Charakter des Dorfes. Der Historie aber soll Rechnung getragen werden. Ein Bericht von Ewald Walker. [ALLGEMEIN | RNGE]

Sport, Studium und Unternehmertum, für den Frankfurter Zehnkämpfer Andreas Bechmann ist das kein Gegensatz. Statt auf der Couch zu liegen, will der 21 Jahre alte Management-Student neben TRaining und Studium lieber noch Probleme dieser Welt lösen. Zum Beispiel das, Wasserrohrbrüche zu vermeiden. Dafür hat er mit Partnern ein Unternehmen gegründet, das gerade zum Start-up des Jahres der Stiftung Deutsche Sporthilfe gekürt wurde. Michael Reinsch erzählt, wie es dazu kam. [ALLGEMEIN | MENSCHEN | GESELLSCHAFT | WIRTSCHAFT | SPORTHILFE ]

Berlin – Das Synchroneiskunstlauf-Team des Berliner TSC gewinnt den Amateursport-Preis 2020, der wie jedes Jahr von der Deutschen Olympischen Gesellschaft…