Allgemein Gesellschaft

‚Sportler des Jahres‘: „Ein sich selbst bestärkendes System“

Der traditionsreiche Wettbewerb stand anlässlich der Wahl 2022 nicht zum ersten Mal in der Kritik. Dabei sollte es um grundsätzliche Fragen gehen: Kann es objektive Wahlen geben? Oder sind diese nicht immer geprägt von der medialen Dominanz der Topstars und omnipräsenten Sportarten? Wie steht es außerdem mit der Inklusion, wenn die Besten gewählt und dann bei einer großen TV-Gala geehrt werden?

Von Frank Schneller
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Allgemein Gesellschaft

Was bedeutet „die Besten“? „Die Verdientesten“?

Julia Hollnagel, Referentin für Kommunikation und Marketing von ‚Athleten Deutschland e.V.‘ stellt im Interview Procedere und Kriterien rund um die Sportlerwahl des Jahres in Frage. Sie belässt es aber nicht nur bei Kritik, sondern liefert auch Ideen und gibt Denkanstöße.

Interview: Frank Schneller
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]