Allgemein Gesellschaft

2022: Das Jahr der jungen Blindenfußball-Pionierin Thoya Küster

Die 16-jährige Hamburgerin spielt beim FC St. Pauli in der Bundesligamannschaft und für das Frauenteam des Klubs. Über eine außergewöhnliche Athletin, die im Nationaldress ein Tor nach dem anderen Schießt und jüngst auch als Hamburgs ‚Sporttalent des Jahres‘ ausgezeichnet wurde (siehe oben; Foto: Witters). Zurecht.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Allgemein Gesellschaft

Berlin will leuchten, Teil 1

Das Thema hat Konjunktur: Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI; www.vbki.de) hat die Titelgeschichte in seinem neuesten Magazin den Aussichten auf Olympische Spiele in der Hauptstadt gewidmet und unsere Autoren Frank Heike und Frank Schneller verpflichtet, das Thema anzupacken. Auf unserer Plattform ist der Beitrag nun als Zweiteiler nachzulesen.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]
Aus: VBKI Spiegel, erschienen Oktober 2022

Allgemein Gesellschaft

Berlin will leuchten, Teil 2

Eine Olympia-Bewerbung Berlins? Hat diese Vision eine Chance? Nicht nur in der Hauptstadt ein hochspannendes und aktuelles Thema. Hier können Sie den zweiten Teil der darauf bezugnehmenden Titelgeschichte im aktuellen Magazin des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI; www.vbki.de) nachlesen. Darin kommt auch DOG-Vizepräsident Hans-Joachim Lorenz zu Wort.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]
Aus: VBKI Spiegel, erschienen Oktober 2022

Gesellschaft

Balsam auf die Wunden, Trost für die Trauernden und Dankbarkeit für die Vergebung

Ein Kommentar anlässlich der Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zum 50. Jahrestag des Olympia-Attentats von München.
[GESELLSCHAFT ]

Allgemein Gesellschaft Sporträume

„So verliert der Sport seine Glaubwürdigkeit“

Mangelnde ‚grüne‘ Aufklärung unter den Aktiven, sinnlose CO2-Kompensation und komplexe Zusammenhänge: Die Nachhaltigkeitsexpertin Christina Gossel und Sportmarketingexperte Dirk Klingenberg über ein großes Thema, bei dem fast alle gerne irgendwie dabei wären, aber kaum einer richtig durchblickt.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | SPORTRÄUME]

Allgemein Gesellschaft

Die Sportwelt im Wandel: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Nichtstun ist keine Option: Bei der Branchenmesse ‚SPoBis‘ in Düsseldorf ging es – u.a. – um die aktuell omnipräsenten Themen Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit im Ökosystem Sport, um die Zukunft der Mega-Events – und um Visionen. Zwei davon: Die erste Frau in der Formel1 und Olympische Spiele in Deutschland. Viele Anwesende des zweitägigen Events waren sich aber auch einig: Es darf nicht bei Visionen bleiben, wenn Wandel Realität werden soll. Auch der Sportausschuss in Berlin reagiert.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Allgemein Gesellschaft

Mehr Miteinander wagen

Für das VBKI-Magazin schrieb Albert Tuemann, Chief Marketing & Communication Officer (CMCO) der Special Olympics World Games 2023 Berlin einen Gastbeitrag, der als Aufruf verstanden werden will – und verstanden werden kann. Die Special Olympics 2023 im kommenden Jahr können ein wichtiger Faktor werden für eine erneute Olympia-Bewerbung Berlins. Sie sind ein Vorbote. Warum? Das lässt sich hier nachlesen. Die Redaktion des ‚Olympischen Feuers‘ bekam die Zweitverwertungsrechte.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Allgemein Gesellschaft Menschen

Über die Essenz des Spitzensports

Bob-Olympiasiegerin Laura Nolte und Fußballtorwart Alexander Nübel – auf den ersten Blick betreiben sie ihren Sport in völlig unterschiedlichen Welten. Doch neben vielen Unterschieden entdeckten die beiden im Doppelinterview auch etliche Parallelen. Dabei geht es stets um … – die Essenz des Spitzensports.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | MENSCHEN]

Allgemein Gesellschaft

Wieder ein Sommermärchen

Die 2. European Championships vom 11. bis zum 21. August 2022 in München waren in jeder Hinsicht ein riesiger Erfolg. Auf dem Programm standen Europameisterschaften in den Sportarten Leichtathletik, Radsport, Kunstturnen, Rudern, Triathlon, Kanurennsport, Beachvolleyball, Tischtennis und Sportklettern. Und: Jede Menge Begeisterung. Eine Bilanz.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT]

Allgemein Gesellschaft Historie

Deutschland ist Sportnation! Ein Plädoyer.

Der Beginn der European Championships in München, 50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972, bringt – u.a. – einmal mehr die Frage mit sich, ob und wie wichtig große, internationale Sport-Events für den Standort Deutschland sind. Hans-Joachim Lorenz, Vizepräsident Kommunikation / Werbung der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) ordnet das Thema historisch ein und kommentiert.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | HISTORIE]