Förderer Menschen Sporthilfe Sporthilfe 'gold'

Rollstuhlbasketballerin Annabel Breuer ist “Sport-Stipendiat des Jahres 2020

Mit Unterstützung der Deutschen Sporthilfe hat das Olympische Feuer Interviews mit den Sportlerinnen und Sportlern, die für das Sport-Stipendiat des Jahres 2020 zur Wahl standen veröffentlicht. Die Auszeichnung geht an die Rollstuhlbasketballerin Annabel Breuer. Mehr als 45.000 Sportbegeisterte beteiligten sich an der online-Abstimmung. Die seit 2013 vergebene Auszeichnung zum „Sport-Stipendiat des Jahres“ würdigt die besonderen Leistungen studierender Spitzensportler. Frühere Preisträger der Wahl sind unter anderem Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler, die Judo-EM-Zweite Theresa Stoll oder Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo. [MENSCHEN | RINGE | FÖRDERER | SPORTHILFE]

3
Allgemein Förderer Ringe

Die neue Macht der Ausrüster

USA – gelobtes Land für deutsche Spitzenathleten und -athletinnen? Es sind immer mehr, die es zu neuen Trainern und in neue Trainingszentren in den USA ziehen. Eine spezielle Rolle spielen dabei die Ausrüster der Athleten. Für den Deutschen Leichtathletik-Verband ist dies eine ganz Herausforderung.  Weniger die Qualität der Trainer scheint dem Trend zugrunde zu liegen, vielmehr fördert der Mix der Rahmenbedingungen die Abwanderung. Eine Analyse von Ewald Walker.  

[ALLGEMEIN | FÖRDERER | WIRTSCHAFT | RINGE]

Förderer Gesellschaft Menschen Wirtschaft

Mr. Sporthilfe Michael Ilgner – ein Fels in der Brandung

Ein Porträt über Michael Ilgner, den langjährigen Geschäftsführer der Deutschen Sporthilfe, von Jörg Hahn.

„Wir sind für die Sportler ein Fels in der Brandung. Die Sporthilfe steht unabhängig von Vermarktungserfolgen, von Popularität und Marktmechanismen zu den Sportlern, oft über lange Jahre. Philosophie muss auch für die Wirtschaft sein, ein verlässlicher Karrierebegleiter zu sein, gerade in der Verbindung von Studium, Berufsausbildung und Spitzensport.“

[MENSCHEN | GESELLSCHAFT| WIRTSCHAFT | FÖRDERER]