Allgemein Gesellschaft Menschen

„Helfen. Wo und wie auch immer. Solange wie möglich.“

Mit Beginn des russischen Überfalls auf die Ukraine setzte deutschlandweit eine Welle der Solidarität und – viel wichtiger noch – Hilfsbereitschaft ein. Auch der Sport beweist, dass er nicht nur symbolische Kraft hat. Einer der unermüdlichsten Initiatoren von Hilfsaktionen ist der in Deutschland lebende ukrainische Ex-Handballer Sascha Gladun. Eine Geschichte, exemplarisch dafür, wie die Sportwelt in der Krise zusammenrückt. Und dies auch noch lange wird tun müssen. [ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | MENSCHEN]

Allgemein Bewegung Gesellschaft

Walking Football: Auch im Alter immer am Ball

Kicken als inklusiver Gesundheitssport – das funktioniert. Sehr gut sogar. Nach englischem Vorbild treffen sich hierzulande immer mehr Seniorinnen und Senioren zu einer abgewandelten Form des Fußballspiels. Auch Menschen mit Behinderungen sind dabei. Es geht um Spaß, Bewegung und das Miteinander. Sogar eine leistungsorientierte Variante ist denkbar. Wir haben uns auf dem Platz umgeschaut und bei Insidern umgehört.
[ALLGEMEIN | GESELLSCHAFT | BEWEGUNG]

Allgemein Förderer Wirtschaft

Putins Krieg: Eine Zeitenwende – auch im Sport(-Business)

Selten war Olympia politisch so aufgeladen wie die Winterspiele von Peking. Als bei den großen Sponsoren des Sports im Anschluss die Hoffnung auf den Beginn weniger kritischer Zeiten für globale Events aufkam – man müsse auf Sicht schließlich nur noch die umstrittene Fußball-WM in Katar hinter sich bringen – begann der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Nun ist auch im Business Sport nichts mehr wie es einmal war.
[ALLGEMEIN | WIRTSCHAFT | FÖRDERER]