Posted on / by wirkhaus1 / in Zweigstellen / Landesverbände

Kreativwettbewerb „Sport verbindet“

Kreativwettbewerb „Sport verbindet“

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie wurden die Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio um ein Jahr verschoben. Vor diesem Hintergrund findet der DOG‑Kreativwettbewerb „Sport verbindet“ anlässlich der Sommerspiele in Japan ebenfalls erst im Jahr 2021 seine Fortsetzung. Der Wettbewerb bietet Schülerinnen und Schülern in Grundschulen, Förderschulen und allen weiterführenden Schulen die Möglichkeit sich künstlerisch mit der Thematik Olympischer und Paralympischer Spiele und der damit verbundenen Olympischen Idee auseinanderzusetzen.

Schreibe einen Kommentar