Einst waren sie Mannschaftskollegen in der E-Jugend und Sitznachbarn in der Grundschule, heute sind Robert Schulze und Tobias Tönnies als Handball-Schiedsrichter gemeinsam in den Hallen dieser Welt unterwegs. Neben ihrer Freundschaft verbindet die beiden Magdeburger seit Jahren der Traum von der Teilnahme an den Olympischen Spielen – ein Traum, der in Tokio in Erfüllung gehen wird. Ein Bericht von Julia Nikoleit. [RINGE | MENSCHEN]

Am Sonntag ging die 108. Tour de France mit dem erneuten Gesamtsieg von Tadej Pogacar zu Ende. Das Mega-Event sorgte wieder einmal für viel Gesprächsstoff, hat es doch für den Radsport eine – wenn nicht sogar die – Leuchtturm-funktion. Und das mit wieder wachsendem Potential, denn immer mehr Menschen bewegen sich mit dem Rad. Octagon Germany sammelt Insights zur Wachstums-Branche Radsport, zu steigenden Umsätzen und Einschaltzahlen. Ein Bericht von Frank Heike. |GESELLSCHAFT | WIRTSCHAFT]

Das Deutsche Sportabzeichen wurde von der Pandemie gebremst – aber nicht gestoppt. In schweren Zeiten kann der DOSB über die „Olympiade des Breitensports“ eine echte Erfolgsgeschichte erzählen. Genauer gesagt: Neben den Verantwortlichen der Sportbünde können vor allem viele Ehrenamtliche davon berichten. Wer mit ihnen spricht, hört aus ihren Schilderungen Optimismus, Mut, Kreativität und Herzblut heraus. Aber auch Stolz. Was dahinter steckt – Frank Schneller hat sich um- und zugehört. [GESELLSCHAFT | MENSCHEN|

Es sind die Sportlerinnen und Sportler, die Olympischen und Paralympischen Spielen ihren Geist einhauchen und den Zuschauern immer wieder Glücksmomente bescheren, wie es auf der Homepage der Deutschen Sporthilfe zu lesen ist. Die Geschichten dieser Athleten erzählt die Sporthilfe in ihrem Magazin “gold” und gibt auch den Lesern und Leserinnen des Olympischen Feuers die Gelegenheit, mehr über die Menschen zu erfahren, die wir ansonsten allzu oft nur durch ihre sportlichen Erfolge kennen.

Die Deutsche Sporthilfe fördert seit 1967 Sportlerinnen und Sportler in Deutschland. Durch ihre Arbeit fördert sie nicht nur die Athleten sondern beweist jeden Tag, wie wichtig Werte des Sports für unsere Gesellschaft sind. Die besten Botschafter erleben wir bei den Wettkämpfen. Damit wir sie noch besser kennen lernen, stellt die Deutsche Sporthilfe dem Olympischen Feuer die Porträts zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues aus der DOG